Träger brauchen Planungssicherheit


Kita-Finanzierung Thema beim Gespräch des Landeskirchenrats der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem CDU–Bezirksverband Pfalz


Als unverzichtbare Dimension menschlicher Bildung haben der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad und der Vorsitzende des CDU-Bezirksverbandes Rheinhessen- Pfalz, Christian Baldauf, die Werteerziehung bei Kindern und Jugendlichen bezeichnet. Religion und Ethik gehörten bereits im Elementarbereich zum pädagogischen Auftrag, sagten Baldauf und Schad bei einem Treffen des CDU-Bezirksvorstandes und Mandatsträgern aus Bund, Land und Kommunen mit dem Landeskirchenrat in Speyer.

Seiten

Subscribe to www.evangelisch-rlp.de RSS