Datenschutz

Datenschutzhinweise nach §§ 17 und 25 DSG-EKD 

Allgemeines

Verantwortlicher im Sinne des Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben, die kirchliche Stellen anzuwenden haben, ist das

Oberkirchenrat Dr. Thomas Posern
Beauftragter der Evangelischen Kirchen im Lande Rheinland-Pfalz
Grosse Bleiche 47
55116 Mainz
Tel: 06131 32741-22
Fax: 06131 32741-99
 
DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE DER EVANGELISCHEN KIRCHE DER PFALZ
Verwaltungsrätin i. K. Pia Schneider
Dezernat XIII
Roßmarktstraße 4
67346 Speyer


Diese Datenschutzerklärung verwendet Begriffe des Gesetzestextes des DSG-EKD . Die Begriffsbestimmungen (§. 4 DSG-EKD) können Sie z.B. unter https://www.kirchenrecht-ekd.de/document/39740 einsehen.

 

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzerinnen und Nutzer dieser Website grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. 


Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Website

Die Nutzung der Website und ihrer Funktionen erfordert regelmäßig die Verarbeitung bestimmter Daten. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt aus Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website, sowie zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.
Diese Seiten werden vom Provider Host Europe gehostet. Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von Host Europe:  www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung 

Die IP-Adresse des Besuchers wird in den Logfiles anonymisiert. Hierbei werden bei IPv4 Adressen der letzte Block auf ".0" und bei IPv6 Adressen auf "::" geändert. Damit sindkeine keine Rückschlüsse mehr auf einzelne Besucher möglich. In den Logfiles des Servers werden aber der Zeitpunkt des Aufrufs und das Ziel (Datei, Webseite) gespeichert. Die Daten werden regulär nach 60 Tagen gelöscht. 

 

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. 

 

Betroffenenrechte

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft nach § 19 DSG-EKD, das Recht auf Berichtigung nach § 20 DSG-EKD, das Recht auf Löschung nach § 21 DSG-EKD, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach § 22 DSG-EKD sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach § 24 DSG-EKD. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (§ 46 DSG-EKD in Verbindung mit §39 DSG-EKD).

Mitteilungspflichten des Verantwortlichen

Wir teilen gemäß § 23 DSG-EKD allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach §§ 20-22 DSG-EKD mit, es sei denn, die Mitteilung ist unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

 

Widerspruchsrecht

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. 
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Ihren Widerspruch richten Sie an: 

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE DER EVANGELISCHEN KIRCHE DER PFALZ
Verwaltungsrätin i. K. Pia Schneider
Dezernat XIII
Roßmarktstraße 4
67346 Speyer
 

Recht auf Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Sie haben gemäß § 11 Abs. 3 DSG-EKD das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. Damit gilt der Widerruf immer nur für die nach dem Widerruf geplante Verarbeitung. Der Widerruf ist formlos möglich. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, eine andere (gesetzliche) Grundlage gestattet dies. Erfolgt jedoch ein Widerruf und es liegt kein anderer Erlaubnistatbestand vor, so müssen gemäß §21 Abs. 1 Ziffer 3 DSG-EKD die personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch hin unverzüglich gelöscht werden. Der Widerruf kann formfrei erfolgen und sollte gerichtet werden an:
 

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE DER EVANGELISCHEN KIRCHE DER PFALZ
Verwaltungsrätin i. K. Pia Schneider
Dezernat XIII
Roßmarktstraße 4
67346 Speyer


Zuständige Aufsichtsbehörde

Der Datenschutzbeauftragte der EKD – Region Mitte-West:
Sebastian Kita, Regionalverantwortlicher
Friedhof 4
44135 Dortmund
Telefon: (0231) 533827-0
Telefax: (0231) 533827-20
mitte-west@datenschutz.ekd.de