Parteien in Rheinland-Pfalz nehmen Stellung zur Erklärung „Flucht und Migration nicht instrumentalisieren“

15.10.2015

Auf die von Evangelischen Kirchen, Verbänden und Initiativen veröffentlichte  Erklärung „Flucht und Migration nicht instrumentalisieren! Erwartungen an die Parteien im rheinland-pfälzischen Landtagswahlkampf“, die einer Reihe von Parteien in Rheinland-Pfalz mit der Bitte um Stellungnahme zugeleitet worden war, haben die Parteien inzwischen folgendermaßen reagiert:

Die vollständige Pressemeldung finden Sie hier.